Nachdem Paris Hiltons erster Hund Tinkerbell im April 2015 im Alter von 14 Jahren gestorben ist war das It-Girl zutiefst traurig. Seit etwas mehr als einem Jahr hat Paris Hilton einen zweiten Chihuahua. Er heisst Peter Pan Hilton. Bereits Tinkerbell war nach der Kindergeschichte von James Matthew Barrie benannt. Die fliegende Fee „Glöckchen“ heisst in der originalen, englischen Fassung Tinkerbell. Soviel zu den Märchen und Saagen zurück zu dem Hundeleben.

Peter Pan Hilton erlebt Abenteuer. Paris nimmt ihren Chihuahua mit auf Reisen und so dürfte Peter Pan in seinem jungen Alter bereits mehr geflogen sein, als die meisten Menschen in ihrem ganzen Leben.

Peter Pan Hilton hat sogar einen eigenen Instagram und Twitter Account. Besonders viele Fotos hat er, beziehungsweise seine Mutter Paris noch nicht hochgeladen. Mit dem Jetsetter Leben scheint sich der kleine Chihuahua bereits angefreundet zu haben. Auf den Bilder, welche Peter Pan im Privatjet zeigen, scheint der junge Hund zufrieden.

 

Paris Hilton mit ihrem Hund Peter Pan Hilton, Photo: Instagram
Paris Hilton mit ihrem Hund Peter Pan Hilton, Photo: Instagram
Peter Pan Hilton im Privatjet, Photo: Instagra
Peter Pan Hilton im Privatjet, Photo: Instagra

 

Der Chihuahua von Paris Hilton verbringt viel Zeit im Privatjet. Stellt sich die Frage ob dieses Leben für einen Hund wirklich das Richtige ist?! Paris Hilton mit ihrem Hund.

 

Paris Hilton mit ihrem Chihuahua, Photo: Instagram
Paris Hilton mit ihrem Chihuahua, Photo: Instagram

 

Peter Pan versucht sich als DJ. Ein vor gemixtes Set abzuspielen dürfte selbst dem Hund gelingen.

 

Peter Pan Hilton als DJ, Photo: Instagram
Peter Pan Hilton als DJ, Photo: Instagram

 

Peter Pan Hilton spielt mit dem anderen Hund von Paris Hilton, Prince Hilton The Pom.

 

 

 

Paris Hilton mit ihrem verstorben Chihuahua Tinkerbell.

Paris Hilton trauert um ihren verstorbenen Chihuahua Tinkerbell, Photo: Instagram
Paris Hilton trauert um ihren verstorbenen Chihuahua Tinkerbell, Photo: Instagram

 

Ihr neuer Chihuahua bringt Paris aber wieder zum Lachen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here