Hat sich Gisele Bündchen unters Messer gelegt?

0
1095

Hat sich Gisele Bündchen einer Schönheitsoperation unterzogen. Das Gerücht macht die Runde, das brasilianische Supermodel Gisele Bündchen habe sich in einer Pariser Klinik die Augen und Brüste straffen lassen. Der operative Eingriff soll 11’000 US-Dollar gekostet haben.

 


Damit der operative Eingriff nicht an die Öffentlichkeit kommt, soll sich Gisele Bündchen eine Burka angezogen haben. Dabei hat die Brasilianerin jedoch einige Punkte missachtet, so ist das Tragen einer Burka in Frankreich verboten. Eine so strikte Muslimin würde zudem nie ihre Füsse und Hände derart offen zeigen.

Die schwarz verhüllte Frau ist aus einem schwarzen Mercedes ausgestiegen. Klar ist, dass der Mercedes von Gisele Bündchens langjährigem Chauffeur gefahren wurde. Wie die englische Daily Mail berichtet wurde der Chauffeur einen Tag vor der Operation mit Gisele Bündchen in Paris gesichtet.

Auch die Schwester von Gisele, Rafaela soll sich einer Schönheitsoperation unterzogen haben, auch sie stieg, als Muslimin verkleidet aus dem Wagen.

 

Photo: instagram.com/gisele/
Photo: instagram.com/gisele/

Gisele Bündchen soll sich die Brüste und Augen bei einer Schönheitsoperation straffen gelassen haben.

Photo: instagram.com/gisele/
Photo: instagram.com/gisele/

 

Titelbild: instagram.com/gisele/

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here