Boris Becker in Wimbledon, London

0
869

Die Tennis-Welt schaut wieder auf Boris Becker. Vor dreissig Jahren siegte er selbst in Wimbledon nund gewinnt sein Schützling Novak Djokovic das Grand Slam Finale gegen Altmeister Roger Federer.

Promi Social schaut zurück und zeigt wie Boris Becker die vergangen zwei Wochen in London verbrachte.

Boris Becker freute sich bereits im Vorfeld auf das Tournier in Wimbledon und erinnert sich gerne an seine eigenen Erfolge zurück. Drei Mal durfte er in Wimbledon die Siegertrophäe in Empfang nehmen.

 

 

Boris Becker nahm seine Familie mit nach London.    


Boris Becker besitzt mit seiner Frau Lilly Becker ein Haus in London

 

Das Paar wurde in den Kensington Palace eingeladen, wo dieses Wochenende auch die Hochzeit zwischen Nicky Hilton und James Rothschild stattfand. Boris Becker war jedoch nicht an der Hochzeit sonder feierte die 10 jährige Paartnerschaft zwischen Wimbledon und Ralph Laufen.    


Boris und seine Frau Lilly geniessen die Zeit im Park des Kensington Palace.

 

 

Dann war jedoch fertig mit Party. Boris Becker verfolgt das Spiel von Novak Djokovic aus der Box.    

Novak Djokovic feiert seinen Sieg.

 

 

Zwischen den Spielen von Novak Djokovic blieb für Boris aber auch noch etwas Zeit für die Familie. Sohn Amadeus auf den Schultern von Papa.    


Und auch für Freunde hat Boris Becker stets ein offenes Ohr.

 

 

    Der Lohn für das harte Training. Novak Djokovic küsst die Trophäe von Wimbledon.    

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here